Das erste Gold
Ada Tepe: Das älteste Goldbergwerk Europas

KHM, 07. März - 25. Juni 2017


Ab 7. März widmet das Kunsthistorische Museum dem ­ältesten Goldbergwerk Europas und dem daraus her­vorgegangenen größten Schatz der Bronzezeit eine Ausstellung. Ausgewählte Objekte werden nun erstmals in der Ausstellung »Das erste Gold« gezeigt.

 

Arnold Schönberg im Fokus. Fotografien 1880 – 1950

Arnold Schönberg Center
noch bis 19. März 2017

Eine Ausstellung als offenes Archiv: 3.500 im Nachlass von Arnold Schönberg erhaltene historische Fotografien stehen für die Entwicklung des Mediums und vermitteln zugleich ein authentisches wie berührendes Bild des Künstlers, Familienvaters und Freundes.

 

Die bessere Hälfte. Jüdische Künstlerinnen bis 1938
Museum Dorotheergasse

noch bis 01 Mai 2017

Wien um 1900 war auch eine Stadt der Frauen. Am Aufbruch in die Moderne waren viele Künstlerinnen beteiligt, die sich trotz der schlechten Rahmenbedingungen für Frauen im Kunstbetrieb durchsetzen konnten. Ein überdurchschnittlicher Anteil dieser Künstlerinnen kam aus jüdischen Familien.

   TIPP: Das erste Gold mehr  plus
   TIPP: Arnold Schönberg im Fokus mehr  plus
   TIPP: Jüdische Künstlerinnen mehr  plus
Event-Suche
Suchen 

Rückrufservice

Video- und Audiobeiträge für Kunstinteressierte.

Herzlich willkommen bei ArtUNIQA
- dem Portal für alle Kunstinteressierten.
line
UNIQA und Kunst und Kultur gehören seit vielen Jahren zusammen. Auf diesem Portal finden alle Kunstbegeisterten interessante Berichte rund um das Thema Kunst und Kultur, Veranstaltungen, Kulturnachrichten, Adressen und vieles mehr.

UNIQA ist Österreichs führender Kunstversicherer von internationanlem Format. Mit großem Engagement stellt sich UNIQA der gesellschaftlichen Verantwortung, insbesondere im Bereich Kunst und Kultur.

Engagement  pfeil_rechts
space space




Kulturnews
line
Ausstellung space
space
Poussin bis David
Französische Zeichnungen der Albertina

Albertina, 25. Jänner - 25. April 2017

70 erlesene Hauptwerke aus dem reichen Bestand der Albertina entführen in den träumerischen sowie vielschichtigen Kosmos französischer Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts: Gezeigt werden Nicolas Poussins effektvolle freie Landschaftsstudien sowie Claude Lorrains lichtdurchflutete Naturschilderungen; verspielte Meisterwerke von François Boucher und Jean-Honoré Fragonard finden ihren Platz in der Schau ebenso wie die lieblichen Szenen von Jean-Baptiste Greuze.
 

weiterlesen  Pfeil Rechts grau
Ausstellung space
Belvedere
space
Lawrence Alma-Tadema
Dekadenz & Antike

Unteres Belvedere, 24. Februar - 18. Juni 2017


Der Niederländer Lawrence Alma-Tadema avancierte im viktorianischen England zum Starkünstler. Seine sinnlichen Darstellungen alltäglicher Szenen in der Antike machten ihn über die Grenzen Großbritanniens hinaus berühmt. Im Unteren Belvedere wird der Künstler vom 24. Februar bis 18. Juni 2017 mit einer Einzelausstellung gewürdigt, die seit Oktober 2016 im niederländischen Fries Museum zu sehen ist.
 

weiterlesen  Pfeil Rechts grau
Ausstellung space
mumok
space
Konstruktion_Reflexion
Werke aus der Sammlung Gertraud & Dieter Bogner im mumok

mumok, 25.November 2016 - 17. April 2017

Unter dem Titel Konstruktion_Reflexion zeigt das Sammlerehepaar Gertraud und Dieter Bogner eine Auswahl aus seiner Sammlung, die es 2007 dem mumok geschenkt hat und seitdem laufend ergänzt. Mit mehr als 100 Bildern, Skulpturen und Objekten sowie 300 Zeichnungen, Gouachen, Druckgrafiken, Autografen, Künstler_innenbüchern und Archivalien handelt es sich um die bisher größte zusammenhängende Donation an das Museum.
 

weiterlesen  Pfeil Rechts grau